Willkommen auf www.fussball-livestream.net
Live Stream USA - Deutschland 01.07.2015 Frauen-WM

Live Stream USA - DeutschlandEindrücke vom Viertelfinalkrimi gegen Frankreich schilderte, sagte sie fast am Ende ihrer Ausführungen: „Es hat gestern vielleicht nicht die beste Mannschaft gewonnen, aber das beste Team.“ Und damit hat die Innenverteidigerin vom VfL Wolfsburg den Nagel auf den Kopf getroffen. Wenn bei dieser Weltmeisterschaft zwischen den bisherigen deutschen Spielorten Ottawa, Winnipeg und nun Montreal etwas augenfällig war, dann der Teamgeist, von dem die Mannschaft durch dieses Turnier getragen wird. Keine Grüppchenbildung und keine Cliquenwirtschaft – der deutsche Kader bildet von der der Nummer eins bis zur Nummer 23 eine Einheit. „Unser Teamgeist ist wirklich überragend“, hat auch Routinier Melanie Behringer vom Deutschen Meister Bayern München festgestellt. Die deutsche Mannschaft ist quasi auf einer Welle der Harmonie ins Halbfinale geschwommen. Auch als über weite Strecken des Spiels gegen Frankreich am Freitag wirklich wenig zusammenlief, blieb im deutschen Team alles ruhig und konzentriert.

Das zeigt den Charakter dieser Truppe, die gegen die spielerisch überlegenen Französinnen in der zweiten Halbzeit in den Kampfmodus umschaltete und – ohne spielerisch auch nur ansatzweise zu glänzen – in diesem schon verloren geglaubten Spiel noch die Wende schaffte. „Wir haben gezeigt, dass wir unbedingt wollten und haben nicht aufgegeben“, erzählte Dzsenifer Marozsan. Und „Elfmetertöterin“ Nadine Angerer ergänzte: „In der ersten Halbzeit hatte ich schon Angst, dass wir die Kurve nicht bekommen. Aber dann haben wir uns gesammelt und uns gesagt, dass wir jetzt alles reinwerfen müssen und unseren unglaublichen Charakter gezeigt.“ Charakter, Zusammenhalt, Selbstbewusstsein und mentale Stärke (wie im Elfmeterschießen gegen Frankreich) zeichnen die deutsche Mannschaft in Kanada aus. Am Freitag spielte natürlich auch das Glück eine nicht unbedeutende Rolle. Aber es ist schon erstaunlich, wie diese Mannschaft ihren Weg durch das Turnier findet. Mal glanzvoll (wie gegen Schweden), mal torhungrig (wie gegen die Elfenbeinküste) und eben auch mal mit Kampf und Dusel (wie gegen Frankreich).

Live Stream Schweden U21 - Portugal U21 30.06.2015 EM Finale

Live Stream Schweden U21 - Portugal U21Wolfgang Niersbach kennt solche Spiele. Bislang freilich nur andersherum. Der DFB-Präsident fühlte sich sicher an das WM-Halbfinale 2014 erinnert, als Deutschland Gastgeber Brasilien beim 7:1 in seine Einzelteile zerlegte. Diesmal allerdings rieb sich nicht nur Niersbach verwundert die Augen, denn der 64-Jährige erlebte in Olmütz im Halbfinale der U-21-EM die deutsche Auswahl in der Opferrolle und ein 0:5-Desaster gegen Portugal. Die schlimmste Klatsche, die je eine deutsche U 21 hat hinnehmen müssen, hievte die peinliche Vorstellung in eine historische Dimension. „Das war einfach ernüchternd. Das war eine ganz bittere Lehrstunde, die ich nicht für möglich gehalten habe“, gestand Niersbach. Jeder Einzelne habe „enttäuscht, und jeder muss auch erkennen, was international alles notwendig ist, um mithalten zu können“. Die harten Worte hatte der Verbandsboss keineswegs aus dem Affekt abgeschossen, sondern mit Bedacht gewählt nach vorheriger Absprache auch mit Sportdirektor Hansi Flick. Es galt offensichtlich, die deutschen Talente wieder einzunorden, die sich zumindest punktuell bereits in anderen fußballerischen Sphären wähnten. Mit einem Bein gedanklich im Finale, vermeintlich an der Schwelle zur A-Nationalmannschaft. Da wird sich der eine oder andere gedulden müssen.

Die bis dato als scheinbar harmonische Einheit auftretende Truppe von Trainer Horst Hrubesch ging auch geschlossen unter. „Wir haben kollektiv versagt“, urteilte selbstkritisch Kapitän Kevin Volland. Allerdings förderte die Pleite auch tiefe Gräben zutage, die den Teamverbund spalten. Matthias Ginter deutete mit kryptischen Aussagen die Probleme an: „Jeder Spieler muss sich an die eigene Nase fassen, ob er sich bei der Vorbereitung auf dieses Spiel professionell verhalten hat.“ Rumms. Spekulationen über nächtliche Ausflüge verflüchtigten sich schnell, dagegen entpuppte sich der Konflikt als ein Zoff um Emre Can. Der Mann, der eigentlich als Leader vorneweg hatte gehen sollen und wollen, versagte gegen Portugal auf der ganzen Linie. Wie ein Virus breitete sich die apathische Passivität immer weiter aufs gesamte Team aus. Hrubeschs Maßnahme, mit Can, Johannes Geis und Joshua Kimmich das starke Zentrum Portugals zu stoppen, verpuffte. Can war nur willfähriger Begleiter von William Carvalho, dem Dreh- und Angelpunkt Portugals.

Live Stream Portugal U21 - Deutschland U21 27.06.2015 EM

Live Stream Portugal U21 - Deutschland U21
Puh, das war auch psychologisch ein schwerer Brocken, den die deutsche U 21 am Dienstag da aus dem Weg geräumt hat. Die abgeschüttelte Last, das Minimalziel erreicht zu haben, blockierte spürbar noch die Lust auf die über ein Jahr entfernte „Operation Olympia“. Bei Rio 2016 wird erstmals nach 28 Jahren wieder ein deutsches Team um Medaillen spielen. „Der große Druck ist weg, jetzt können wir ein bisschen befreiter aufspielen“, erklärt etwa Max Meyer, der selbst noch auf ein erlösendes Schlüsselerlebnis bei dieser EM wartet. Zufrieden registriert auch DFB-Sportdirektor Hansi Flick die Qualifikation für Olympia: „Wir haben alle gesagt, wir wollen nach Rio, und da ist auch die DFL mit im Boot.“ Die könnte es den Klubs mit Korrekturen im Spielplan erleichtern, im August 2016 ihre Spieler abzustellen.

Welche Kandidaten freilich dann infrage kommen, „darüber mache ich mir jetzt keine Gedanken“, versichert Trainer Horst Hrubesch, dessen Herzenswunsch sich damit erfüllte: „Ich habe schon innerlich gelacht, das gebe ich zu. In erster Linie werde ich die Spieler fragen, mit denen ich dieses Ziel hier erreicht habe.“ Kapitän Kevin Volland präferiert jedenfalls die EURO in Frankreich und sagt: „Der einzige, der sicher dabei ist, ist der Trainer.“ Jetzt liegt der Fokus ganz auf dem Halbfinale am Samstag in Olmütz, „die andere Gruppe ist so ausgeglichen, da ist es völlig egal, gegen wen wir spielen“, sagt Volland. „Auf jeden Fall müssen wir noch eine Schippe drauflegen, wenn wir ins Finale wollen.“ Das ist durchaus möglich. „Die Mannschaft hat noch deutlich Luft nach oben“, hat auch Flick erkannt, vor allem beim Torabschluss. Auch gegen Tschechien hätte das DFB-Team „den Sack früher zumachen müssen“. Der Sportdirektor weiß aber auch: „Wenn wir unsere Qualitäten ins Spiel einbringen, dann wird es schwer, gegen uns zu bestehen.“ Für jeden Gegner. „Wir haben hoffentlich noch zwei wichtige Spiele bei dieser EM“, wünscht sich Volland und versichert: „Wir sind alle heiß auf den Titel.“

Live Stream Tschechien U21 - Deutschland U21 23.06.2015 EM

Live Stream Tschechien U21 - Deutschland U21
Von wegen, dabei sein ist alles. Die deutsche U 21 trägt bei der EM dieses Motto eher als olympischen Hintergedanken in sich. In Tschechien geht es für die elitär besetzte DFB-Auswahl einzig und allein darum, den Titel zu gewinnen. Die Qualifikation für das Turnier 2016 in Rio de Janeiro wäre dann automatisch gebucht, denn das Ticket nach Brasilien ist bereits mit dem Einzug ins Halbfinale sicher. Dazu fehlt noch ein Schritt. An diesem Dienstag steht viel auf dem Spiel, wenn es gegen Gastgeber Tschechien um alles oder nichts geht. Ein Durchmarsch ist ebenso möglich wie ein sportlicher Totalschaden. „Die Ausgangslage ist gefährlich, gegen die Tschechen wird es ein extrem schweres Spiel“, ist sich nicht nur Kevin Volland bewusst. Der Kapitän weiß aber auch: „Wenn wir so spielen wie gegen Dänemark, sind wir nur schwer zu schlagen, dann machen wir alles klar.“

Am Samstag wurde die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch Fußballturnier, das vom 3. bis 20. August 2016 ausgetragen wird, steht nicht im offiziellen Terminkalender der FIFA, es besteht für die Vereine keine Abstellungspflicht. In Rio sind nur U-23- Teams zugelassen, die mit drei älteren Spielern verstärkt werden können. Für das aktuelle U-21-Aufgebot bedeutet das: Der älteste Jahrgang 1992 ist nicht mehr startberechtigt, das betrifft acht Spieler (Leno, ter jedenfalls erstmals ihrer Favoritenrolle vollauf gerecht. Die Hochveranlagten spielten sich beim überzeugenden 3:0-Sieg gegen keineswegs enttäuschende Dänen phasenweise in einen wahren Rausch. „Wir sind jetzt definitiv im Turnier angekommen“, weiß auch Hrubesch. Und schon mit einem Punktgewinn gegen Tschechien auch im olympischen. Für Deutschland wäre das eine bemerkenswerte Qualifikation: die erste seit 1988. Seinerzeit besaß Olympia einen hohen Stellenwert, sogar die Bundesliga pausierte knapp vier Wochen, um den Olympioniken um die späteren Weltmeister Jürgen Klinsmann und Thomas Häßler beste Voraussetzungen zu schaffen. Das Team von Trainer Hannes Löhr kehrte mit Bronze aus Seoul zurück.

Live Stream Argentinien - Jamaika 20.06.2015 Copa America

Live Stream Argentinien - JamaikaFür Lionel Messi kam es wie befürchtet. Unerbittlich bekämpften sich Argentinien und Uruguay im zweiten Gruppenspiel dieser Copa, den Barca- Star konnte das nicht schocken. „Sie haben es auf ein hartes Spiel angelegt. Aber das können wir auch“, sagte Messi. Und bejubelte mit den Kollegen den 1:0-Sieg, nachdem es zuvor nur zu einem 2:2 gegen Paraguay gereicht hatte. Die Statistik im Klassiker vom Rio de la Plata spricht jetzt knapp für Argentinien. Im 31. Duell gelang der 14. Sieg, bei 13 Erfolgen Uruguays. Und wieder war es ein ausgeglichenes Match, in dem spielerische Momente allerdings deutlich zu kurz kamen. Chancen gab es nur nach hohen Bällen oder Fernschüssen. In der 56. Minute versenkte ManCity-Stürmer Sergio Aguero eine Hereingabe seines Vereinskollegen Pablo Zabaleta per wuchtigem Flugkopfball und traf damit den Erzrivalen mitten ins Herz.

Live Stream Deutschland U21 - Dänemark U21 20.06.2015 EM

Live Stream Deutschland U21 - Dänemark U21
Die deutsche U 21 wurde in ihrem ersten EM-Gruppenspiel ihrer Favoritenrolle zu keinem Zeitpunkt wirklich gerecht. Am Mittwoch reichte es in Prag nur zu einem schmeichelhaften 1:1 gegen Serbien. Nach dem Stotterstart gegen einen überraschend forschen Gegner hat sich die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch gleich nach ihrem Auftaktspiel selbst unter Druck gesetzt. Im Sparta-Stadion sorgte der Ex-Mainzer Filip Djuricic (FC Southampton) mit der frühen Führung für einen Schock. Matthias Ginter hatte den Ball im Spielaufbau vertändelt, Robin Knoche ließ sich tunneln, und der erwartungsgemäß im Tor stehende Marc-André ter Stegen war machtlos. Im Grunde hätte nur eine Verletzung den spanischen Pokal- und Champions-League- Sieger ausbremsen können. Um Bernd Leno, den nahezu auf gleichem Niveau befindlichen Rivalen um die Nummer 1, nicht zu brüskieren, hatte Hrubesch das Rennen zumindest nach außen als offen verkauft. Zudem hatte der Trainer erwartet, die Serben würden sich hinter einer Mauertaktik verschanzen, sah sich aber getäuscht.

Das unerwartet schnelle Umschaltspiel, die große Präzision und das hohe Tempo bereiteten der DFB-Defensive erhebliche Probleme. Nach Emre Cans Ausgleich und dank ter Stegen, der einen Jojic-Hammer aus knapp 30 Metern mit den Fingerspitzen an die Latte lenkte, rettete sich das Team in die Pause. Dabei hatte Hrubesch nach den Eindrücken aus dem neuntägigen Trainingslager in Leogang seine Eurofighter vor allem für ihre „hohe Spielgeschwindigkeit“ gelobt. Pustekuchen. Kapitän Kevin Volland und Co. agierten teils lethargisch, von der in Österreich auch gezeigten Zielstrebigkeit auf das gegnerische Tor war kaum etwas zu sehen. Ein Beleg, wie man sich das Leben unnötig selbst schwer machen kann. Das Bemühen, es besser zu machen, war nach der Pause zwar zu sehen, zwingende Aktionen blieben jedoch Mangelware. Negativer Höhepunkt: Die Gelb-Rote Karte gegen Christian Günter (69.) nach einer allzu offensichtlichen Schwalbe. Ein peinliches Stilmittel, mit der der mit Freiburg abgestiegene Linksverteidiger seinen Kollegen die Aufgabe zusätzlich erschwerte.

Live Stream Deutschland U21 - Serbien U21 17.06.2015 EM

Live Stream Deutschland U21 - Serbien U21
Es klingt aus der aktuell dominanten Sicht des deutschen Fußballs heraus erstaunlich, dass deutsche Talente die U-21-EM erst einmal gewinnen konnten. Vor sechs Jahren war das, auch damals hieß der Trainer Horst Hrubesch. Doch im Gegensatz zu damals geht Deutschland wohl zum ersten Mal als klarer Titelfavorit ins Rennen. Der 64-Jährige dirigiert diesmal eine in mancher Hinsicht reifere Auswahl mit teils überragenden Alternativen auf allen Positionen. Im Tor hat Marc-André ter Stegen die Nase vorne, auch weil Bernd Leno bereits die EM 2013 als Nummer 1 bestritt; seinerzeit war ter Stegen mit dem A-Team auf USA-Reise. Auch Kölns Timo Horn ist eine 1-A-Variante. In der vergleichsweise dünn besetzten Innenverteidigung sind Dortmunds Matthias Ginter und Wolfsburs Robin Knoche erste Wahl, dahinter steht Dominique Heintz (Lautern) parat. Ansonsten muss Hrubesch improvisieren, etwa mit dem im Zentrum eingeplanten Liverpooler Emre Can oder Lauterns Kerem Demirbay.

Live Stream Brasilien - Peru 14.06.2015 Copa America

Live Stream Brasilien - PeruNeymar jedenfalls hat Messi auf dessen nicht ganz ernst gemeinte Bitte, doch den seit 22 Jahren titellosen Argentiniern den Cup zu überlassen, schon geantwortet: „Das werde ich nicht zulassen. Wir müssen gegen ihn gewinnen.“ Wann auch immer, im Viertelfinale oder erst im Endspiel. Jedenfalls weiß Neymar, dass die Selecao nach dem WM-Desaster 2014 im eigenen Land, dem 1:7 gegen Deutschland, starke Imagepflege betreiben muss. Argentiniens Durststrecke sollen neben Messi auch der Torschützenkönig der Premier League, Sergio Aguero (ManCity), und Carlos Tevez (Juve) beenden. Allerdings zweifeln viele im Land des Vizeweltmeisters an einem Titel für diese Generation. Immerhin stehen die Argentinier in Sachen Trainerposten hoch im Kurs: Martino (Argentinien), Pekerman (Kolumbien) Quintero (Ecuador), Ramon Diaz (Paraguay), Gareca (Peru) und auch Chile (Sampaoli) werden von „Gauchos“ gecoacht. Apropos Chile. Zumindest dort ist mit Keeper Claudio Bravo ein weiterer Profi des FC Barcelona vertreten, der aber auch erst ab dem Viertelfinale auf seine Vereinskollegen Messi, Neymar und Co. treffen kann. Der Konkurrent von Marc- André ter Stegen im Barca-Tor sagt vor dem Turnier, bei dem insgesamt elf aktuelle Bundesligaspieler (u. a. Claudio Pizarro/Bayern, Marcelo Diaz/HSV, Raul Bobadilla/Augsburg oder Nelson Valdez/Frankfurt) teilnehmen: „Unser Potenzial lässt uns zumindest an eine Chance auf den Gesamtsieg glauben.“ Ob ein oder mehrere Spieler des europäischen Vereinsgiganten Barca in Südamerika nun sogar seinen vierten Titel holt? Vor allem Kolumbiens WM-Torschützenkönig James hat etwas dagegen. Und das nicht nur, weil er für Real Madrid spielt.

Live Stream Slowenien - England 14.06.2015 EM Qualifikation

Live Stream Slowenien - England
Eine „olympische Disziplin“ besonderer Art wartet auf West Ham Uniteds neuen Trainer Slaven Bilic. Der Ex-Profi des Karlsruher SC soll die Londoner in der letzten Saison im Boleyn Ground coachen, bevor 2016 der Umzug ins Olympiastadion ansteht. Der erste Auftrag für Bilic, der zuletzt zwei Jahre Besiktas Istanbul und zuvor von 2006 bis 2012 Kroatien und noch eine Saison Lok Moskau trainiert hat, lautet, die Klasse zu halten. Doch der Kroate will mehr. Zunächst peilt er Rang acht bis zehn an, dann denkt er an das Erreichen der europäischen Plätze, und er träumt sogar von der Champions League. Zudem sagt er: „Ich habe immer hohe Ambitionen, und hier sind sie auch realistisch umzusetzen. Einen Pokal zu gewinnen – daran muss man immer glauben.“ Am Europacup wird der Klub bereits teilnehmen: Ab Juli startet man in den Quali-Runden der Europa League, berechtigt durch die Fair- Play-Wertung, nicht durch Platz zwölf in der Abschlusstabelle. Unter Bilic soll es nun aufwärts gehen mit dem Traditionsklub, der 1965 gegen 1860 München den Europacup gewann. Und er darf – im Gegensatz zu Vorgänger Sam Allardyce – shoppen gehen.

Interesse zeigt West Ham an Chelsea-Stürmer Loic Remy, an Sampdorias Mittelfeldspieler Pedro Obiang und am Ex-Hamburger Gökhan Töre sowie an Olcay Sahan, zuletzt beide mit Bilic bei Besiktas. Auf bessere Zeiten hofft auch ein anderer Traditionsklub: Newcastle United. Der neue Trainer Steve McClaren soll es ermöglichen. Bereits vor sechs Monaten hätte er dort Nachfolger von Alan Pardew, der zu Crystal Palace gewechselt war, werden können, lehnte aber ab. Unter Pardews Nachfolger John Carver stürzten die Magpies ab und konnten die Klasse gerade noch halten. Mitten im Abstiegskampf war McClaren übrigens erneut kontaktiert worden und hatte abermals abgesagt. Beim dritten Angebot ließ er sich dann nicht mehr lange bitten. Einen Tag nach Carvers Entlassung unterschrieb er einen Vertrag bis 2018. Klubboss Mike Ashley, wegen seiner vorsichtigen Ausgabenpolitik seit Monaten in der Kritik der Fans, hat angekündigt, das Team zu verstärken. Die Erwartungen sind stets sehr hoch in Newcastle. Jedoch hatte McClaren nur in Middlesbrough (Ligapokalsieg 2004, UEFA-Cup- Finalist 2006) und Enschede (Vizemeister und Pokalfinalist 2009) Erfolg. Eher unglücklich blieben die Engagements als Englands Nationalcoach und in Wolfsburg, wo er 2011 vorzeitig gehen musste, in Erinnerung. Und in Derby wurde er jüngst nach dem verpassten Aufstieg in die Premier League entlassen.

Live Stream Russland - Österreich 14.06.2015 EM Qualifikation

Live Stream Russland - Österreich
Wie auch das Spiel in Russland ausgehen mag – Österreich wird die Tabelle weiter anführen. „Weil wir eben die Besten in der bisherigen Qualifikation waren“, sagt Stuttgart-Legionär Martin Harnik keck. Die rot-weiß-roten Kicker sind auch mental nicht mehr in der Opferrolle. Markieren lässt sich die Wende mit dem Antritt des Schweizers Marcel Koller (54) als ÖFB-Teamchef am 1. November 2011. Der hat von der individuellen Weiterentwicklung der ins Ausland gewechselten Teamspieler profitiert – aber die von ihm ebenso. Koller hat Österreichs Mannschaft technisch, taktisch und mental modernisiert. Und Marcel Koller vertraut seinem Personal. Der Coach hält seinen Spielern auch die Treue, wenn es im Klub nicht so läuft. Keeper Robert Almer (Hannover) ist einer davon. Wie auch Stürmer Marc Janko. Der Hüne, der bei Porto und Trabzonspor selten spielte, steht ohne Klub da. Sydney FC wollte nicht akzeptieren, dass sein Torjäger wegen Länderspielen häufig in der Liga fehlt. Und Janko wollte nicht aufs Nationalteam verzichten – jetzt ist er auf Klubsuche.

Live Stream Argentinien - Paraguay 13.06.2015 Copa America

Live Stream Argentinien - Paraguay
Manche Bilder kann man sich nicht ausdenken. Zum Start der 44. Copa America verschwindet Chile gerade unter einer großen Smogwolke, die beinahe den Umweltnotstand ausrufen lässt. Und auch sonst wird der Blick aufs Sportliche kräftig verschleiert durch den Nebel der FIFA-Skandale, der sich nur langsam lichtet, in den aber zwei Ex-Präsidenten des ausrichtenden Kontinentalverbandes CONMEBOL verwickelt sind. Aber, wie es auch bei allen Bedenken vor Weltmeisterschaften so ist, letztlich siegt der Fußball, die Vorfreude aufs Turnier: Es wird gespielt. Gastgeber Chile eröffnet in der Nacht zum Freitag gegen Ecuador, am Samstag greifen in einer Gruppe Titelträger und Rekordsieger Uruguay und Mitfavorit Argentinien ein, am Sonntag dann Rekordweltmeister Brasilien. Uruguay, Argentinien, Brasilien? Da war doch was! Erst am Samstag kürten sich die Stars dieser drei Länder mit dem FC Barcelona in Berlin zu Triple-Helden, als sie nach dem nationalen Double auch noch die Champions League gegen Juve gewannen. Doch wer glaubt, dass Luis Suarez (Uruguay), Lionel Messi (Argentinien) und Neymar (Brasilien) in trauter Eintracht auf dem Rasen zu sehen sein werden, der irrt. Denn Suarez hat international noch an seiner Sperre zu knabbern, darf gar nicht mitmischen. Und bei den beiden anderen heißt es dann: „Vorsicht, Kollege!“

Live Stream Gibraltar - Deutschland 13.06.2015 EM Qualifikation

Live Stream Gibraltar - Deutschland
An diesem Donnerstag reist das Team Gibraltars nach Portugal zum Heimspiel gegen Deutschland. Weil daheim das Victoria Stadium den Anforderungen der UEFA nicht genügt, trägt der Fußballzwerg, der nicht in der FIFA-Weltrangliste aufgeführt ist, seine Heimspiele an der Algarve in Faro aus. Spanien liegt zwar direkt nebenan, doch durch die seit Jahrhunderten bestehenden politischen Verwicklungen mit der ehemaligen britischen Kronkolonie kommt das nicht infrage. Knapp vier Autostunden liegt Faro von Gibraltar entfernt, etwa 3000 Fans und damit jeder zehnte Einwohner wollen sich auf die Reise machen.

Ausverkauft aber wird das 30 000 Zuschauer fassende Estadio Algarve bei Weitem nicht sein, auf kicker-Nachfrage teilte der Verband Gibraltars mit, dass erst 5000 Tickets verkauft seien. Angesichts von fünf Niederlagen und 1:27 Toren in dieser EM-Qualifikation ist die Hoffnung auf einen Erfolg gegen den Weltmeister freilich gering, beim 0:4 vorigen November in Nürnberg aber verkauften sich die Halbprofis deutlich besser als erwartet. Genauso war es vorigen Sonntag beim 0:4 im Testspiel in Kroatien. Mit Scott Wiseman fehlt diesmal allerdings der erfahrenste Verteidiger verletzt. Der schottische Interimscoach David Wilson, der den im März gefeuerten Allan Bula ersetzt, baut hinten wohl gleich auf drei Innenverteidiger, aber vorne dennoch auf zwei Stürmer.

 
Fussball Live Stream © 2015 - Some rights reserved.